Sie sind hier: Startseite

Sicherheit

EHI

Dieses Zertifikat bestätigt, dass der Shop erfolgreich zertifiziert wurde und autorisiert ist, das Gütesiegel im Shop zu führen.

  • einen transparenten Bestellvorgang
  • vollständige Informationen über Kosten, Kaufvertrag etc.
  • Schutz der persönlichen Daten
  • neutrales Beschwerdeverfahren durch die Zertifizierungsstelle.
Teile auf Facebook
Teile auf Twitter
Teile auf Google
Teile auf Digg
Teile auf Reddit
Teile auf Stumble Upon
Teile auf Delicious

32MB Matrox Epica TC2-Lite DH PCIx

Artnr: 8093979, EAN: 0790750212357, Hersteller Artnr.: EPI-TC2P32LPAF
(0)

Grafikkarten der Epica-Serie sind speziell für Thin-Computing und andere missionskritische Systeme konzipiert und verfügen über innovative, neue, serverbasierte Software von Matrox zur Steuerung...Weiterlesen »

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Produktdatenblatt

Prozessor:

Maximale Auflösung:
2048 x 1536 Pixel

Speicher:

Grafikkartenspeichertyp:
GDDR
Breite der Speicherschnittstelle:
32 Bit

Anschlüsse und Schnittstellen:

Schnittstelle:
PCI
Anzahl DVI-I Anschlüsse:
2
DVI Anschluss:
2

Leistung:

DirectX-Version:
Nicht

Design:

Kühlung:
Passiv
Formfaktor:
LP

Weitere Spezifikationen:

Mac-Kompatibilität:
Nicht

Anschlüsse und Schnittstellen:

Weitere Anschlüsse:
LFH60 - dual DVI-I

Produktbeschreibung

Grafikkarten der Epica-Serie sind speziell für Thin-Computing und andere missionskritische Systeme konzipiert und verfügen über innovative, neue, serverbasierte Software von Matrox zur Steuerung von Multi-Display-Konfigurationen in Remote-Sitzungen. Die kostengünstige Grafikkarte Matrox Epica TC2 unterstützt bis zu zwei digitale oder analoge Monitore gleichzeitig. Epica-Karten bieten ein Maximum an Kompatibilität und Flexibilität und sind für die in den meisten modernen PCs vorhandenen PCI-Steckplätze konzipiert. Die Karten besitzen außerdem Low-Profile-Formfaktoren und eignen sich daher für den Einbau in eine noch größere Anzahl von Systemen. Für noch mehr Zuverlässigkeit bieten Epica-Karten außerdem passive (lüfterlose) Kühlung und einen von Matrox entworfenen Grafikchip zur Steuerung aller Displays. Multi-Display-Technologie von Matrox hilft nicht nur, große Informationsmengen zu verwalten, sondern ermöglicht es außerdem, die Produktivität zu verbessern und die Fehlerquote in Thin-Computing-Umgebungen zu reduzieren.

* Serverbasierte Matrox-Software Remote PowerDesk Epica und Matrox Remote PowerSpace zur Remote-Steuerung von Multi-Display-Sitzungen
* Unterstützung von Microsoft RDP, Citrix ICA für Windows und Linux-Desktop Remote-Verbindungssoftware
* Matrox DualHead für die Verwendung von 2 Monitoren gleichzeitig (im „unabhängigen” oder „gestreckten” Modus)
* PCI-Karte, kompatibel mit allen PCI- und PCI-X-Steckplätzen
* Low-Profile-Formfaktor für den Einbau in eine noch breitere Palette von Systemen
* Passive Kühlung (Kühlkörper ohne Lüfter) für lautlosen Betrieb und höchste Zuverlässigkeit
* Erwartete Leistungsaufnahme von 10,07 Watt oder weniger
* Display-Treiber für Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows XP Embedded (XPe), Windows Vista XDDM und Linux
* Benutzerfreundliche Matrox PowerDesk-Treiberoberfläche
* Matrox Clone zum Anzeigen der Kopie eines Displays auf einem anderen Display
* Unterstützung von Displays mit besonderen Seitenverhältnissen
* Weltweite Vertriebsstellen und technische Unterstützung
* 3 Jahre Garantie

Im Lieferumfang enthaltene Hardware

* Matrox Epica TC2-Lite-Grafikkarte (mit werksseitig montiertem ATX-Slotblech)
* LFH60-auf-DVI-Dual-Monitor-Adapterkabel (30 cm)
* 2 DVI-auf-HD15-Anschlussadapter
* Separate Low-Profile-Halteklammer

Im Lieferumfang enthaltene Software

* Auf dem Client zu installierende Matrox Display-Treiber für Microsoft Windows 2000, Windows XP, Windows XPe, Windows Vista XDDM und Linux ‡
* Serverseitig zu installierende Matrox Remote PowerDesk Desktop-Management-Software für Windows Client XPe und Linux Client ‡
* Serverseitig zu installierende Matrox Remote PowerSpace Virtual-Desktop-Management-Software für Windows Client XPe und Linux Client ‡

‡ Um Treiber und Software herunterzuladen, klicken Sie hier.

Optionale Upgrades

* Adapterkabel für den TV-Ausgang (Composite-Video und S-Video, 30 cm)
* LFH60-auf-DVI-Dual-Monitor-Adapterkabel (1,80 m)

Maximale Auflösung (pro Display)

* Digital: 1280 x 1024
* Analog, Haupt-Display: 2048 x 1536
* Analog, Sekundäres Display: 1600 x 1200


PCI-X Low Profile Passive

Durchschnittliche Bewertung:

Für diesen Artikel liegen 0 Bewertungen vor.

5 Sterne

(0%)

4 Sterne

(0%)

3 Sterne

(0%)

2 Sterne

(0%)

1 Stern  

(0%)

Herstellerinformationen:

Hersteller Link:
Hersteller Artnr.:
EPI-TC2P32LPAF
EAN:
0790750212357

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 4,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 5,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.


© 2017 by VibuOnline.de

Arbeitsspeicher, Festplattenspeicher, USB-Sticks u.v.m finden Sie bei VibuOnline - Ihrem Speicher-Profi